Gäste über die Feiertage

Hallo,

ich bin von meiner Agentur gefragt worden, ob ich über Weihnachten Gäste aufnehmen würde. Unser Gästezimmer ist in unserem Haus, Bad wird mit uns geteilt. Wir haben fast ausnahmslos sehr nette Gäste gehabt und sind generell ein offenes Haus. Speziell Weihnachten bin mir aber noch etwas unsicher. Es ist ja quasi wie ein Blind Date, man weiss ja nicht, wer die Gäste genau sind und ob sie vielleicht sowieso woanders feiern. Das kann man ja aber schlecht vorher erfragen. Wenn sie Heiligabend nicht weg gehen, würde ich sie schon hinzu bitten.

Mich würde interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Gäste Weihnachten oder Silvester oder auch an anderen Feiertagen gemacht habt.

Bin gespannt. Danke und herzliche Grüsse
Brigitte

4 Gedanken zu „Gäste über die Feiertage

    1. monique

      Hallo,

      grundsätzlich möchten wir keine Gäste über die Feiertage. Zeit für Ruhe und Familie und manchmal für Renovierung.
      Beste Grüße,
      Monique

      Antworten
  1. Angelika

    Das kommt doch auf jeden Fall auf die Wohnsituation an. Bei mit ist es keine Frage, Gäste können gern kommen. Ich wohne aber nicht mit im Apartment.
    Bei Unterbringung in der eigenen Wohnung ggf. noch mit Badteilung würde es mich stören, weil ich an Weihnachten keinen „Stundenplan“ (Z.B. zum Reinigen oder Frühstück machen) einhalten möchte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.