Archiv der Kategorie: Fragen und Antworten

Gäste über die Feiertage

Hallo,

ich bin von meiner Agentur gefragt worden, ob ich über Weihnachten Gäste aufnehmen würde. Unser Gästezimmer ist in unserem Haus, Bad wird mit uns geteilt. Wir haben fast ausnahmslos sehr nette Gäste gehabt und sind generell ein offenes Haus. Speziell Weihnachten bin mir aber noch etwas unsicher. Es ist ja quasi wie ein Blind Date, man weiss ja nicht, wer die Gäste genau sind und ob sie vielleicht sowieso woanders feiern. Das kann man ja aber schlecht vorher erfragen. Wenn sie Heiligabend nicht weg gehen, würde ich sie schon hinzu bitten.

Mich würde interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Gäste Weihnachten oder Silvester oder auch an anderen Feiertagen gemacht habt.

Bin gespannt. Danke und herzliche Grüsse
Brigitte

Gäste erst nach Mitternacht angekommen

Hallo liebe Mitstreiter,

die Gäste in der letzten Woche sind erst nach Mitternacht angekommen, ich glaube es war 1.00. Muss früh aufstehen, für mich war der nächste Tag gruselig. Ich biete mein Zimmer noch nicht so lange an, viele nette Leute, keine Probleme bisher. Aber das kann ich mir nicht öfter antun. Man kann die Leute aber ja nicht wieder wegschicken, und die Nachtruhe ist dann eh hinüber.

Habt ihr einen Tipp, wie kann ich das in der Zukunft vermeiden, wie macht ihr das?

Grüssle

Sabrina

Wlan für Gäste anbieten?

Immer häufiger stellen mir meine Gäste die Frage, ob wir WLAN haben. Also, ob ich ihnen die Zugangsdaten gebe, damit sie über mein WLAN ins Internet kommen. Da wir noch ganz altmodisch über das Kabel ins Internet gehen, muss ich jedes mal verneinen. Es ist kein Problem, einen WLAN-Router zu kaufen, aber man wird immer gewarnt, dass man ihn richtig schützt soll, damit kein Fremder sich dort einklinken kann und dann soll ich die Daten so zu sagen freiwillig herausgeben? Es muss doch eine andere Möglichkeit geben, wenn man es überhaupt anbieten möchte, bzw. sollte. Wie wie ist es bei euch? Bietet ihr den Internetzugang an und wenn ja, wie schützt ihr euch vor Überraschungen die passieren können.

Viele Grüße Brigitte

Erfahrungen mit Gästen

Guten Tag an alle erfahrenen Gastgeber, bin schwer am Überlegen, ob ich ein Zimmer anbieten soll, aber etwas ängstlich. Bin alleinstehend, und man holt sich immerhin wildfremde Menschen ins Haus, wie ist es da mit dem eigenen Hab und Gut, denke z.b. an mein Notebook oder andere Werte. Wie läuft es bei euch, schliesst ihr Wertgegenstände weg wenn ihr aus dem Haus geht, ist bei euch mal was weggekommen, oder sind eure Erfahrungen eher positiv?

Herzlichen Dank!

Schöne Osterfeiertage wünscht

Annelie vom Bodensee

Welche Kopfkissen für Gäste?

Da ich bis zu 4x im Jahr neue Kopfkissen für die Gästebetten kaufe, hoffe ich auf einen Tipp von euch.
Es ist egal, ob ich die Billigkissen aus einem Discounter oder teurere Kissen aus einer Betten-Kette kaufe. Wenn ich Pech habe, ist das Innenleben der Kissen innerhalb kürzester Zeit so klumpig, dass ich sie auch mit Waschen und Trockner nicht wieder in Form bringe. Das möchte ich dem nächsten Gast nicht zumuten und kaufe wieder neu.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Viele Grüße
Brigitte